Livigno (ITA), 28. August 2012 – Hans Rey und Danny MacAskill sind vielbeschäftigte Männer – das ganze Jahr über. Bei besonderen Anlässen wie etwa der Eurobike artet das Ganze auch gerne mal in richtigen Stress aus: Signing Session hier, Sponsorentermine da. Ein paar Tage der Entspannung hat man sich da schon mal verdient.
Genau das hat sich Trial-Pionier „No Way“-Rey auch gedacht und kurzerhand YouTube-Phänomen Danny MacAskill in seine zweite italienische Heimat Livigno geladen.

Hans Rey und Danny MacAskill auf Abwegen in Schottland

Der wohl bekannteste Trial-Athlet unserer Zeit, der Schotte Danny MacAskill und Hans Rey, lebende Trial-Legende, schon seit Jahren auf den Trails des Mountainbike Resorts Livigno im Alta Valtelina unterwegs, verbindet eine Freundschaft die auf einigen gemeinsamen Bikeabenteuern und großem gegenseitigem Respekt gründet: „Ich bin mit Danny und Steve Peat vor ein paar Jahren schon in den schottischen Highlands und der Isle of Skye gefahren und es hat riesig Spaß gemacht. Danny ist nämlich nicht nur ein außergewöhnlicher Trial-Fahrer, sondern auch ein hervorragender Freerider. Als Revanche auf seine damalige Einladung wollte ich ihm jetzt mal meine „zweite Heimat“ hier in Livigno zeigen. Ich denke, da wird er sich wohl fühlen auf den Trails“, erklärt Hans Rey sein Vorhaben.

Nach einer langen und anstrengenden Saison und dem komprimierten Messetrubel auf der Eurobike in Friedrichshafen gönnen sich die beiden ein paar Tage der Entspannung und natürlich des Bikens in „little Tibet“, wie Livigno auch gerne genannt wird.

Se Glasfaser of Trial und der junge Spunt in seinen Fussstapfen

Man könnte es schon fast als unverantwortlich bezeichnen, einen gemeinsamen Bike-Trip der beiden nicht zu dokumentieren. Das wird zum Glück auch nicht passieren und die beiden haben wohl doch nicht so ganz ihre Ruhe. Aber als hartgesottene Profis sind sie ja Kameras um sich herum gewohnt und werden uns sicher bald an ihrem Mountainbike-Abenteuer auf dem enorm vielfältigen Streckennetz in und um Livigno teilhaben lassen. Danny zu dem bevorstehenden Trip nach Livigno: „Als ich von Hans’ Einladung gehört habe, war die Antwort sofort ja! Ein Trip mit Hans ist für mich eine große Ehre, er gehört schließlich zu den absoluten Helden meiner Kindheit und Jugend. Von Livigno habe ich schon viel gehört, und Hans wird mir sicher die schönsten Trails dieser Region zeigen!“

Also, freut euch auf den nächsten Danny/Hans-Clip, to come out soon!

Hans Rey’s Besuch vor 2 Jahren auf der Isle of Skye

Hans Peaty MacAskill Highlands from ResetFilms.co.uk on Vimeo.

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

2 Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 28. August 2012