Red Bull Rampage Logo - The EvolutionDie Red Bull Rampage ist wieder da!

Am 5.-7. Oktober 2012 wird in Virgin, Utah wieder die Sau rausgelassen. Die besten Rider der Welt stürzen sich die wildesten Lines hinunter. Entweder um sich stylisch in den Dreck zu werfen oder einen begehrten Podestplatz zu ergattern.

Graham Agassiz mit einem wunderschönen Suicide

Hier schon mal der Trailer. Bald gibt’s weitere Infos.

Nachfolgend zwei äusserst sehenswerte Sequenzen von der Red Bull Rampage 2012 mit Darren Berrecloth und Gee Atherton – MIT 1000 Bildern in der Sekunde!

Um auf dem Laufenden zu bleiben, schaust du am besten einfach wieder bei uns vorbei oder folgst Red Bull auf Twitter https://twitter.com/redbull oder Facebook https://www.facebook.com/pages/Red-Bull-Rampage/103698883002147

Die Live Berichterstattung erfolgt dann am 7. Oktober bei www.redbullusa.com/rampage

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

1 Kommentar:

  • Bin echt gespannt, was die Jungs dieses Jahr raushauen. Red Bull Rampage 2010 war schon sehr imposant und fahrtechnisch am Limit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 22. August 2012