Thomas Vanderham

Birthday 1984-04-30
Sponsors Rocky Mountain, Fox, Marzocchi, Oakley, GIRO, DaKine, Syncros, Cove Bike Shop
Interests
Main Bike Rocky Mountain Flatline, Evil – The Revolt, Rocky Mountain RMX
Highlights 2. Platz Monster Park Slopestyle 2004 & 2005
Mehrere Top 10 Platzierungen beim Red Bull Rampage
Website http://twitter.com/#!/ThomasVanderham

Obwohl er noch jung und voller Motivation und Enthusiasmus ist, gehört Thomas Vanderham eigentlich bereits zum alten Eisen im Freeridesport. Mit Wade Simmons als Mentor, konnte er bereits im jungen Alter sein Talent, sein Potential und den Sport pushen. Sein enorm geschmeidiger Fahrstil und die sehr saubere Technik, die er sich aus den verschiedenen Sparten des Sportes erarbeitet hat, sind richtungsweisend.

Thomas Vanderham

Egal ob im Dirtpark oder am Berg, Vanderham zeigt dem Rest der Szene, was man unter Progressive Freeriding versteht. Thomas smoother und sicherer Big Air Style brachte ihm einige atemberaubende Film Parts, wie in The Collective, Kranked und New World Disorder. Man sehe sich nur schon seinen absolut sensationellen Moto-Whip in ROAM an! Seine jahrelange Downhill Erfahrung gab ihm auch die Sicherheit um bei den großen Events wie beim Red Bull Rampage ganz vorne dabei sein zu können. Auch an den grossen Slopestyle Anlässen war er vorne dabei, wenn auch nie auf dem Podest.

“Biken bedeutet für mich, vorwärts zu denken, meine Limits immer weiter nach oben zu pushen. Es ist wichtig, dass mein Bike so stabil und zuverlässig wie möglich ist. Und das ist es. Wenn ich fahre, weiß ich, dass ich es über alles, durch alles und von allem herab fahren kann, was ich mich traue.”

Link: http://www.evil-bikes.com/ http://www.bikes.com

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

2 Kommentare:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 23. März 2007