Niels Windfeldt

Birthday 1985-10-01
Sponsors Kona, Pro-Tec, Sombrio, Adidas
Interests Ski, BMX, Skateboarding, Wakeboarding
Main Bike Kona Cowan
Highlights 2. in der Crankworx Qualifikation
Website

Niels Windfeldt aus dem hohen Norden hätte beim Crankworx 2005 beinahe für eine Sensation gesorgt. Nach dem zweiten Platz in der Quali verhinderte nur ein Crash im Finallauf den kompletten Triumph. Aber mit seinen Backflips, Tailwhips  und Superman Seatgrab Drops versetzte er das Publikum schon fast in einen Schockzustand.

Wie die meisten anderen Trickrider ist auch Niels Windfeldt ein sportliches Multitalent. Er ist ehemaliger DH Racer (Ski & MTB), Freeskier auf hohem Niveau und hat somit mit Geschwindigkeit und wilden Sprüngen keine Mühe. Seine Karriere hätte aber bei einem schlimmen Crash in den  Schweizer Alpen (beide Beine gebrochen!) beinahe ein jähes Ende gefunden. Aber glücklicherweise hat ihn dieser Unfall nicht komplett aus dem Konzept geworfen!

Hier noch ein aktueller Bericht über Niels (Link)

Link: http://www.antibikes.com

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

1 Kommentar:

  • ich finde den typen langweilig, besonders schon der name: „niels“ der ist voll langweilig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 30. Oktober 2005