Transport Shuttles und Sessellifte
Gallery http://www.flowzone.ch/images/thumbnails.php?album=5

Golden mit dem Mount Seven und der Bikepark Kicking Horse liegen nicht gerade auf den Hauptverkehrsachsen. Wer jedoch etwas Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, aber nicht auf die Bikeaction verzichten möchte, ist hier genau richtig. Zwischen den Rocky Mountains und Kamloops gelegen eigentlich leicht zu erreichen. Ein Abstecher in den Nationalpark Jasper ist quasi ein Muss!

Unterkunft

Von der Jugendherberge müssen wir an dieser Stelle abraten. Mag sein, dass ungefähr 20 Mäuse nicht viel sind für eine Übernachtung.. trotzdem ist es das Geld nicht wert. Geweckt wird man in der Nacht nämlich von den regelmässig in ungefähr 10 Metern Nähe vorbeifahrenden Zügen. Jedenfalls haben sie eine Küche, schönes Barbeque-Plätzchen für den Sommer.. und sowas wie einen Fernseher.. ..aber aus den frühen 80ern. Ohne Scheiss :-I

Bikeshop

Keinen besonders erwähnenswerten.

Kicking Horse Bikepark Golden

Trails

Wie um jede mittelgrosse Stadt in BC gibt’s auch um Golden einige ganz heisse und leicht zugängliche Trails. Als Erstes zu erwähnen ist in diesem Fall der Mount Seven im Osten der Stadt. „Dort muss man gefahren sein“ heisst es rundum. Rauf kommt man mit dem Shuttle (wenn man den mal erreicht) oder mit Muskelkraft. Leider hatten wir während unserer Zeit in Golden schlechtes Wetter und zogen aufgrund einiger Tips von Einheimischen die Trails auf dem „Kicking Horse“ vor.

Bikepark Kicking Horse

Tageskarte am Lift gibt’s für umgerechnet 30 Franken (32 Can$). Die Trails – mit Namen wie Tunnel Vision oder Time Travel – sind neu und daher noch eng, verschlungen und technisch ziemlich anspruchsvoll. Viele steile Steinpassagen, massig Log- und Wallrides aber auch einige Singletrails, die bei schlechtem Wetter leider schnell mal vermatschen. Anyway.. einen eher zweitklassigen Bikepark haben sie noch und natürlich noch das weltgrösste Grizzly-Gehege mit Cari und Boo :-)

Kicking Horse Bikepark Golden

Author: Serki

Leidenschaftlicher Mountain Biker seit 1995.
Baujahr: 1975 | Länge: 187 cm | Breite: 90 Kg
Bikes: Banshee Spitfire, Santa Cruz Chameleon, Specialized Demo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 4. Oktober 2004