NWD 5 - Disorderly ConductDie New World Disorder Serie zeichnet sich durch konstant gute Produktionen aus. NWD V ist hier keine Ausnahme. Die besten Fahrer an den schönsten Locations, dazu perfekte Kameraführung und natürlich auch sehr sehr kranke Action.

Den Intropart mit dem Ausbruch und anderen überflüssigen Aktionen kann man getrost überspringen. Keine Ahnung wieso die Produzenten wie in einem billigen Pornofilm eine „Handlung“ einbauen wollen… naja. Ist eigentlich auch egal. Die Bikeaction ist nämlich erste Sahne.

Das beginnt schon mit Cedric Gracia mit seinen Überschallsequenzen und seiner unglaublich lockeren Fahrweise, geht weiter mit Thomas Vanderham und führt schliesslich nach Barcelona, wo Jeff Lenosky und Aaron Chase wieder mal übermenschliche Streetaction bringen. Es folgen Sequenzen aus Crankworx mit unzähligen Backflips, Tailwhips, Roadgaps, Supermen… Style in Reinkultur!

In diesem Stil geht es dann auch die ganze Zeit weiter. Viele viele bekannte Gesichter (Simmons, Cowan, Minnaar, Peat, Schley, Bourdon, Watson, Strait etc etc etc) und besorgniserregende Jumps & Gaps. Ach ja, der Schlusspart von Darren Berrecloth ist einfach der Hammer. Sick, sick, sick!!!!!!!

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 11. Oktober 2007