NWD 2 - Fat Tire Fury

Preis

NWD II zeigt in schon in den Startsequenzen, dass hier der Vorgänger überboten werden soll. John Cowan und Timo Pritzel toppen mit dem Hell Track in New Mexico alles bisher gezeigte. Nur schon die Rampe ist furchteinflössend…. von den Sprüngen ganz zu schweigen. Und es gibt jede Menge Backflips, Superman Seatgrabs und 360s zu sehen. Im Anschluss an die Hobbypiloten ist wieder mal der kranke Mann auf dem Einrad unterwegs. Kris Holm demonstriert, dass auch ein Brückengeländer gut fahrbar ist. Kein Problem, er würde bei einem Fehler ja nur knapp 50 Meter in die Tiefe stürzen. Auch in den Wäldern von Vancouver wird nicht zwingend ein zweites Rad benötigt. Warum auch?

Bobby Root ist auch von der Partie. Wieder mit endlosen Speed Manuals. Er ist auch in Begleitung einer Gummipuppe mit dem Tandem in San Francisco unterwegs. Diese Stadtrundfahrt setzt er noch mit Manuals durch den Stadtverkehr fort. Für eine Bereicherung des Movies sorgt auch Anne Caroline Chausson. Wer denkt, dass Frauen immer gemütlich den Berg runterradeln, wird hier vom Gegenteil überzeugt. Die Frau ist einfach brutal schnell unterwegs!!! Ihr Landsmann Nicolas Vouilloz gibt auch noch eine Kostprobe seines Könnens. Er ist ja nicht umsonst 9 mal Weltmeister geworden. Mit der Geschmeidigkeit einer Katze schlängelt er sich durch die engen Singletrails. Eine wahre Augenweide…

Eine positive Überraschung ist auch Jeff Lenosky. Er zeigt, dass ein Stadtbummel keinesfalls langweilig sein muss. Und wieder ein Beispiel, wie sehr die Trialfahrer diese Movies bereichern. Ebenfalls eine Bereicherung ist natürlich Josh Bender. Nicht so elegant wie Lenosky, aber sicher viel kranker. Nachdem er ein Jahr zuvor beim Jawdrop (18 m) beinahe gestorben war, will er es nochmals versuchen… ganze 3 Mal. Wenn er also eine Katze wäre, könnte er jetzt noch 5 Mal runterspringen. Rein theoretisch jedenfalls.

NWD II ist ein genialer Bikefilm mit tollen Bildern und unglaublichen Fahrern. Derek Westerlund hat es wirklich geschafft, den schon beinahe perfekten Vorgänger nochmals zu übertreffen. Wieder mal ein „must have“!

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 11. Oktober 2007