Kona Stinky Primo

Preis CHF 6000.-
Gewicht 15 Kg
Website http://www.konaworld.com

Black is beautiful… in diesem Fall ist dies besonders zutreffend. Das Kona Stinky Primo ’01 ist wahrscheinlich eines der schlichtesten und schönsten Freeride Bikes, die in den letzten Jahren hergestellt wrden. Keine Tarnfarben, kein Kopfwehmuster, nix… just black & white. So nebenbei gesagt… die Fahreigenschaften des Kona sind ebenfalls überragend. Als einer der weniger Hersteller hat Kona das Design des Hinterbaus nicht jedes Jahr jedem Hype angepasst, sondern über viele Jahre konsequent weiterentwickelt und verbessert. Das Fox Vanilla RC Element trägt sicher auch noch seinen Teil dazu bei. Die Federung arbeitet einfach butterweich. Dazu ist das Stinky Primo noch unglaublich agil, aber trotzdem nicht nervös bei hohen Geschwindigkeiten.

kona_stinky_primo_01.jpg

Für heutige Verhältnisse ist dieses Modell rein federwegtechnisch ziemlich unterdimensioniert. Es bietet vorne und hinten je 13 cm Federweg. Für schnelle Geröllstrecken ist dies sicher arg an der unteren Grenze, aber im Grossen und Ganzen hat es bisher immer gereicht. Auf engen verblockten Trails ist das Stinky Primo definitiv zuhause. Es gibt fast keine Situation, die man mit diesem Ding nicht meistern kann. Im Gegensatz zu gewissen Federwegmonstern kann man richtig mit dem Trail spielen… und das ist ja schliesslich das höchste der Gefühle.

Author: Dave

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 17. November 2004