Spinergy Rev-X-Roks

Preis CHF 1500.-
Gewicht 1950 g
Website

Dave: Was macht man nicht alles wenn man jung und naiv ist? Man sieht etwas, ist überwältigt und in der Folge unfähig, rationell zu handeln. So ist es mir ergangen, als ich bei einem USA Trip das erste Mal diese Felgen gesehen habe… habenmuss!!!! Und die erste Zeit habe ich gar nicht gemerkt, wie instabil diese Dinger überhaupt sind… ich war noch immer benebelt von dem wirklich faszinierenden Design dieser Schmuckstücke. Und weil zu dieser Zeit Carbon als DAS absolute Wundermaterial vermarket wurde, haben mich auch viele Leute um diese Felgen beneidet…. diese Unwissenden ;-)

Ach ja, ein Vorteil haben diese Dinger trotzdem: man hat nie Achter! Ist ja auch klar, die jeweils 8 Carbonspeichen sowie der Carbonmantel bei der Felgenflanke können sich ja auch nicht verbiegen. Und bei Vollgas gab es immer so ein schönes Ventilatorgeräusch… das wars dann aber schon!


 

Serki: Der grösste Fehler meiner kopflosen Jugend! Was soll ich sagen? Ich wurde Opfer eines Hypes und einer geschickten Marketingstrategie. Karbon kam im Bikemarkt gerade als neuer revolutionärer Werkstoff auf, Leichtbau war eh überall angesagt und Spinergy sprang geschickt auf den Zug auf, indem sie ein Produkt, das für den Rennsportbereich entwickelt wurde, einfach für das Mountainbike umfunktionierte. Keine Wiederrede: Die Spinergy-Felgen (Rev-X Roks) sehen auch heute noch stylisch aus, obwohl die neuen Modelle ja absolut neue Wege einschlagen.. soviel zum Thema Produkte-Entwicklung. Das Design war erste Klasse, aber die Performance der Felgen war eine Katastrophe.

Fazit: Ich besorgte mir die Teile aus den Staaten und war anfangs natürlich überglücklich. Nach einigen Ausfahrten hat sich jedoch eine Tendenz gezeigt, die mir gar nicht gefiel: Die Teile waren so flexibel (na klar… damit wurde ja geworben), dass mein Bike anfing zu bremsen, wenn ich die eine Seite des Bikes stärker belastete als die andere, d.h. in jeder Kurve verbog sich die Felge dermassen, dass die Flanke an die Bremsen drückte. Hmm.. das kann doch nicht optimal sein, oder? Nein! Sie waren leicht und sie waren schön. Sie waren nicht zu gebrauchen.

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 2. März 2004