Back in the saddle

Preis

Das beste Bikemovie, das ich bis anhin gesehen habe (2003). Nur schon der Soundtrack ist überragend. Endlich mal nicht einfach nur Crossover-Gitarrengewumme-Wirsindallesogeil-Hiphop-yeah-yo sondern stimmungsgerechte und passende MUSIK. Auch der Inhalt läuft nicht den Szene-Brennern (wie Kranked oder Freewheel burning) hinterher, sondern zeigt viele Eindrücke der heutigen Bike-Vielfalt wie Street, Dual, Race, Downhill und noch echtes Freeriden…

Dieser Film stellt Ambrose Weingards und Cory Leclercs Meisterstück dar. Sie waren bereits 2 mal mit den Jungs von DropIn unterwegs, aber dieser Streifen wiederspiegelt ihre Welt und ihr Talent viel besser. Guter Sound, schöne Aufnahmewinkel und gutes Editing. Sehr sehenswert!

Die Aufnahmen stammen hauptsächlich aus Nordamerika. Da sich die Macher jedoch viele unterschiedliche und vorallem sehr schöne Locations ausgesucht haben, bietet der Film sehr viel Abwechslung. Auf jeden Fall ein Teil, dass man zuhause haben muss!

Author: flowzone

riding passion switzerland
flowzone is all about mountain biking

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Erstellt von am 11. Oktober 2007